Dober dan! Willkommen in den BIO HOTELS Slowenien. 

Immer mehr Urlauber, die es traditionell nach Kroatien zieht, entdecken auch seinen nördlichen Nachbarn Slowenien, der mit sanftem Tourismus und traumhaften Küsten lockt.

Im Vergleich zu seinem als Urlaubsland wesentlich stärker besuchten Nachbarn Kroatien ist Urlaub in Slowenien auch heute eher noch ein Geheimtipp. Wer sich für einen Kurzurlaub oder ein Wellnesswochenende im sonnigen Süden interessiert, der sollte aber auf jeden Fall in Betracht ziehen, seinen Urlaub in diesem malerischen Juwel zu buchen. Wer nicht nur zuhause, sondern auch im Urlaub großen Wert auf Bio und Nachhaltigkeit legt, für den ist unser BIO HOTEL in Slowenien die allererste Adresse. Ein idealer Ausgangspunkt um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Ljubljanas zu entdecken.

Ihr BIO HOTEL in Slowenien – eintauchen in die Schönheit Istriens.

Der Tourismus in Slowenien setzt auf Genuss auf höchstem Niveau und glänzt durch eine besonders große Vielfalt an Aktivitäten. Vom majestätischen Gipfel des Triglav bis hin zum blitzblauen Meer ist Urlaub in Slowenien ein abwechslungsreiches Erlebnis. Ob es Sie an den Strand zieht, Sie durch die verträumt malerischen Ortschaften wie Portoroz oder Piran wandern möchten oder in den klaren Wassern der Savinja fliegenfischen wollen – hier ist einfach für jeden etwas dabei. Direkt rund um unser BIO HOTEL in Slowenien gibt es einige Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die Sie auf gar keinen Fall verpassen sollten. Sowohl Lipica, das Gestüt von dem die weltberühmten Lipizzaner der Wiener Hofreitschule stammen, die legendäre Postojna Grotte (die zweitgrößte Tropfsteinhöhle der Welt) sowie der Wocheiner See(Bohinjsko jezero) und der Bleder See (Blejsko jezero) liegen zum greifen nahe. Mit dem Fahrrad braucht man gerade einmal 20 Minuten bis ins Herz von Ljubljana. Überhaupt sind durch die zentrale Lage unseres BIO HOTELS in der Nähe der Hauptstadt praktisch alle Ziele in Slowenien in kurzer Zeit zu erreichen.

Die BIO HOTELS bieten Ihnen Wellness und regionale Kulinarik für höchste Ansprüche. 

Sie suchen nach einem ausgezeichneten Hotel in Slowenien? Dann sollten Sie auf jeden Fall Ihren Urlaub in unserem BIO HOTEL buchen. Unsere Hotels und Wellnesshotels sind ehc-zertifiziert und setzen ganz auf biologische Produkte und Lebensmittel aus der Region. Der beste Weg, um die schönsten Seiten Sloweniens und seiner Hauptstadt Ljubljana zu genießen. Senden Sie uns jetzt Ihre Buchungsanfrage.

 

weiterlesen
Reisedaten
Alter des 1. Kindes bei Anreise
Weiteres Kind
Umkreissuche
50 km
0 km750 km
Regionen
Spezialisten für
Ausstattung & Spezielles
Merkmale rund um die Bio-Küche
Filter anwenden
Filter zurücksetzen
1 Hotel gefunden, sortiert nach:
Anwesen Trnulja
Biobauernhof
Der Biobauernhof Trnulja liegt in Črna vas (Schwarzdorf) am Rande der slowenischen Hauptstadt Ljubljana. Das Gebiet zählt zum Naturpark Laibacher Moor und Natura 2000.
Hotel buchen
Hoteldetails
Biobauernhof Anwesen Trnulja
Črna vas 265
1000 Ljubljana
Slowenien
Zahlungsmittel vor Ort:
Zahlungsmittel vor Ort: ELV (Lastschrift)Zahlungsmittel vor Ort: KreditkarteZahlungsmittel vor Ort: KreditkarteZahlungsmittel vor Ort: KreditkarteZahlungsmittel vor Ort: vor OrtZahlungsmittel vor Ort: VorkasseZahlungsmittel vor Ort: Gutschein
Das Anwesen Trnulja vereint zahlreiche Gegensätze, die den Urlaub garantiert interessant machen: mitten in der Natur, doch nur 7 Km vom Stadtzentrum entfernt; wahrscheinlich der einzige Biobauernhof, der mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der Hauptstadt erreichbar ist (Busstation ist nur 50 Meter entfernt); von Pferdekutsche über Fahrrad bis Flussschiff stehen alle Fortbewegungsmittel zu Verfügung; romantischer Spaziergang ist genauso nahe wie ein Rockkonzert oder Basketballmach in der Stadt; Entdecken Sie selbst die Vielfältigkeit des Angebotes von Anwesen Trnulja. Als wir 2002 das Landgut kauften, sah es aus wie eine verlorene Schönheit, eingeschlossen von den dichten, dornigen Zweigen der Schlehe. Verlassen und zugewachsen wie es war, gab es uns doch zu verstehen, hinter die Fassade zu blicken und zu erkennen, dass es genau das versprach, was wir uns wünschten. Mit viel Geduld und gutem Willen befreiten wir es aus der trotzigen Umarmung der Wildnis. Den Namen für unser neues Heim bot uns die Natur selbst an - Trnulja, der slowenische Name für die Schlehe, die das Landgut für uns so beharrlich bewachte. 


Das Landgut Trnulja zeigt heute der Sonne sein aufgewecktes Gesicht. Der biologische Bauernhof betreibt den Anbau von Ölpflanzen und Getreide und verarbeitet diese zu biologischen Ölen, Aufstrichen, Weiß- und Vollkornmehlen. Der Bauernhof ist auch das Zuhause vieler Tiere - Pferde, Ziegen, Esel, Enten, Hühner, Katzen, Hunde... In dem Wunsch, unser Rezept für ein glückliches und gesundes Leben mit Ihnen zu teilen, beschlossen wir, das Landgut für Tagestouristen und Feriengäste zu öffnen, die eine Nacht oder einige Tage in unseren Ferienappartements verbringen möchten. In unserem Verkaufsladen bieten wir biologische Lebensmittel aus eigener Produktion und von anderen Bauernhöfen an.


DIE APPARTMENTS
Die auf ökologische Weise erbauten und ausgestatteten Appartements werden dafür sorgen, dass Sie sich auf dem Landgut Trnulja erholen und neue Kräfte für tägliche Aktivitäten schöpfen können. 

Das Innere der Appartements riecht nach natürlichem, unbehandeltem Holz. Produkte aus Lehm und Textilien aus Hanffasern verleihen dem Raum Wohnlichkeit und Behaglichkeit. 
Der Boden des Gästehauses besteht aus recycelten Ziegelsteinen des Hauses, das früher hier stand, die Wände hingegen aus einer Holzkonstruktion mit Hanfisolierung und Lehmputz. Alle Möbelstücke sind aus einheimischem Holz gefertigt und mit einem rustikalen Finish versehen. Die Matratzen sind aus hochwertiger Hanffaser, ebenso wie Bettwäsche, Handtücher und Vorhänge. Diese Materialien wirken sich positiv auf Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit aus. 

Im Gästehaus befinden sich vier Appartements, zwei im Erdgeschoss und zwei im Dachgeschoss. Gäste können auch in der Einraumwohnung (Studio) für zwei Personen untergebracht werden, die über einen eigenen Eingang verfügt. 

UNSERE HERAUSFORDERUNG
Die selbst gestellte Aufgabe des Bauernhofes ist es, die Natur, das kulturelle Erbe, die Region und die Menschen zu respektieren und mit ihnen in Einklang zu leben. Daher ist es das erklärte Ziel des Landguts Trnulja, die nachhaltige Entwicklung unseres Bauernhofs voranzutreiben, sodass Natur und Mensch in Harmonie miteinander leben können.

Indem wir die Tradition schätzen und innovative Ansätze übernehmen, wollen wir unseren Biobauernhof erhalten und stetig verbessern, damit wir unsere Gäste mit der Qualität der hausgemachten Produkte und dem hervorragenden Leistungsspektrum verwöhnen können.
Das Land SlowenienSlowenien ist das einzige Land Europas, das die Alpen, das Mittelmeer, die Pannonische Ebene und die Karstwelt in sich vereint. Der Wechsel der Landschaften wird Sie immer wieder aufs Neue überraschen. Man kann das Meer beobachten, während der Blick auf der anderen Seite die Alpengipfel umfasst. Während eines Aufstiegs durch die bewaldete Landschaft kann man die grüne Landschaft der Ebenen bewundern. Von Bergwiesen geht Ihr Blick zu den Schluchten der Flüsse. Die Nähe von Kontrasten und Unterschieden ist eine Besonderheit Sloweniens. 
In Slowenien kann man immer noch durch den Urwald gehen oder die Weintrauben am weltweit ältesten Weinstock wachsen sehen. In Slowenien kann man Geschichten über Bären hören und Waldfrüchte essen, die man selbst auf einem kurzen Spaziergang außerhalb der Stadt gepflückt hat. Man kann die Geheimnisse an und unter der Erdoberfläche entdecken. Hier sind Sie ein Teil der Natur!
9 unwiderstechliche Besonderheiten
URBANER GEIST
Die Architektur des berühmten Jože Plečnik ist überall in der Hauptstadt Ljubljana zu finden.
DAS LÄUTEN DER WUNSCHGLOCKE
Der bezaubernde See von Bled mit der Insel, wo mit dem Läuten der Wunschglocke in der Inselkirche Wünsche in Erfüllung gehen können.
UNTERIRDISCHE GEHEIMNISSE
Auf über 500 Quadratkilometern erstreckt sich die einzigartige Karstlandschaft.
MYSTISCHE KUNST
Die berühmte Vedute der mediterranen Perle Piran bietet vom  Meer aus einen unvergesslichen Anblick.
GEHEIMNISVOLLER WALD
Der magische Urwald von Kočevje ist als Naturerbe geschützt. In den Wäldern leben auch viele Bären, die man organisiert in deren natürlicher Umgebung beobachten kann.
TIEFE KRAFT
Zahlreiche Thermalwasserquellen mit Temperaturen von 32–73 °C gehören zu den größten Schätzen Sloweniens.
DIE UR-REBE

Die über 400 Jahre alte Rebe in Maribor ist die älteste Weinrebe der Welt.
KULTTOUR
Der kreative Knotenpunkt zwischen den Alpen, dem Mittelmeer und der Pannonischen Ebene bietet ein reiches Kulturangebot.
LUSTIGES VERGNÜGEN
Die Brüder Avsenik haben mit ihrer Original Oberkrainermusik, einer Kombination aus Akkordeon, Trompete, Klarinette, Bassgitarre und Gitarre, die Welt erobert.


www.sloveniainfo.si



Ljubljana und Barje
Ljubljana hat alles, was moderne Hauptstädte vermögen, ohne die freundliche und entspannte Atmosphäre eines kleineren Ortes zu verlieren. Dies ist eine malerische und lebhafte Stadt, die überrascht. Die Region, die neben Ljubljana noch 25 benachbarte Gemeinden umfasst, ist durch traditionelle Gastfreundschaft, gemütliche Städtchen, Burgen, Dorfkirchen mit reicher Kunsterbe und ausgezeichnete Gasthäuser mit Hausmannskost geprägt.In Zentralslowenien trifft sich die Alpenwelt mit der Karstwelt zusammen. Dadurch entstanden die Natur- und Kulturbesonderheiten: das Moor von Ljubljana, ein Gebiet mit Sumpfstellen und Torfmooren, bekannt nach den Fundstellen der prähistorischen Pfahlbauten und seltenen Tier- und Pflanzenarten, die Hochebene Velika Planina in den Kamniker Alpen mit der ältesten Almhüttensiedlung in Europa und einer Skipiste, die geheimnisvollen Wälder von den Bergländern Polhograjsko und Posavsko hribovje mit den zahlreichen touristischen Bauernhöfen, interessante unterirdische Höhlen und Karstpoljen.Sie werden sich bestimmt nicht langweilen. Das kulturelle Geschehen mit zahlreichen Veranstaltungen ist von der reichen Tradition und der zeitgenössischen Kreativität gekennzeichnet. Die Wälder, die Flüsse und die Seen laden zur aktiven Erholung im Freien ein. Das Angebot reicht vom Wandern, Rad fahren bis zur Naturerkundung, Jagen, Fischen und im Winter Ski fahren und Langlaufen. Es stehen Ihnen auch einige gut eingerichtete Golfplätze zur Verfügung.

Mehr über Ljubljana und Umgebung: www.visitljubljana.si
Črna vas 265 , 1000 Ljubljana, Slowenien
Share on Facebook
Share on Google+